Die 100 besten Weine der Welt

Weinbuch 100 beste Weine (1 von 1)Hier ein paar Meinungen zu meinem neuen Buch „Die 100 besten Weine der Welt“.

Das Wirtschaftsmagazin „Wein und Markt“ hat sich bereits dazu geäußert:
„Fundiertes Wissen finden Weineinsteiger und Fortgeschrittene in dem vorliegenden Buch von Wolfgang Staudt, dem erfahrenen Weinautor und Weinseminarleiter. Er hat aus dem weltweiten Angebot die seiner Meinung nach 100 besten Weintypen aus Deutschland, Europa und Übersee herausgesucht und beschreibt sie in der ihm eigenen Art: kenntnisreich und verständlich, souverän und hingebungsvoll. Und er ermuntert seine Leserinnen und Leser, ihrem eigenen Geschmack zu vertrauen und offen für Neues zu sein, um überhaupt Entdeckungen machen zu können. Absolut empfehlenswert für alle, die dem Wesen der Weine näherkommen wollen!“[Weiterlesen …]

Fußball WM-Weine – Wachauer Grüner Veltliner ist Weltklasse

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Grüne Veltliner repräsentiert wie kein anderer österreichischer Wein die genussorientierte Wiener Lebensart und lange Sommernachmittage im Zustand angenehmer Berauschtheit in einem Heurigenlokal. Was von solchen Erlebnissen bleibt ist die Erinnerung an einen leichten, unkomplizierten und ungemein trinkigen Wein. An den richtigen Stellen gepflanzt und von talentierten Kellermeistern vinifiziert, kann Grüner Veltliner jedoch noch sehr viel mehr.[Weiterlesen …]

Lambrusco – den „Echten“ entdecken

Trauben am Stock (1 von 1)

Echter, ursprungstypischer Lambrusco ist ein genialer Wein: schäumend, rot, duftig, trocken und ungemein erfrischend. Es ist ein Wein zum Trinken, nicht zum Nippen – ähnlich wie Prosecco.

Lambrusco steht für Heiterkeit, nicht für andächtige Meditation: Er ist vinifizierte Lebensfreude für Genießer, kein intellektueller Wein für Weinsnobs. Seine Leichtigkeit, prickelnde Frische, Aromatik, Unkompliziertheit und auch Erschwinglichkeit machen ihn zu einem idealen Begleiter für die warmen Tage des Jahres.[Weiterlesen …]

Südafrika – Weinland mit vielversprechender Zukunft

Stellenbosch WeinlandschaftSüdafrika ist heute eines der faszinierendsten Weinländer der Welt. Die Aufbruchsstimmung ist überall im Land spürbar: Neue, Erfolg versprechende Gebiete fordern die klassischen Regionen heraus, junge Winzertalente betreten mit unkonventionellen Ideen die Bühne und alte, vergessene Rebanlagen werden für sensationelle Weinqualitäten wiederentdeckt. Vielleicht kann die Kraft dieser Aufbruchsstimmung schon bald dazu beitragen, auch auf dem Feld des sozialen Miteinanders für Veränderungen zu sorgen und die Lebenschancen der schwarzen Bevölkerung zu verbessern. [Weiterlesen …]

Tessiner Merlot – Schweizer Wein-Juwele (Teil II)

Zum Glück ist der Weg von Graubünden ins Tessin nicht allzu weit. Er führt vorbei an eindrucksvollen Bergkulissen mitten hinein in die Landschaft der oberitalienischen Seen. Das Tessin ist der südlichste Kanton in der Schweiz. Hier wird italienisch gesprochen und die Ähnlichkeiten mit den übrigen Landschaften und Regionen des Landes sind nicht besonders groß. Mit seinem einzigartigen Klima gilt es als die Sonnenstube der Schweiz. Kalte Luftmassen aus dem Norden werden von den Alpen weitgehend zurückgehalten, sodass sich das warme Mittelmeerklima bis ins Tessin ausbreiten kann. Die durchschnittlichen Temperaturen sind mit 12° Celsius nur geringfügig frischer als diejenigen von Bordeaux. Als ausgesprochen günstig erweisen sich die vergleichsweise großen Schwankungen zwischen den Tages- und Nachttemperaturen in der letzten Reifephase im Herbst. Das ist einer der Schlüsselfaktoren für die komplexe Aromatik und die feine und elegante Art der besten Weine aus dem Tessin. [Weiterlesen …]

Südtiroler Weißburgunder – elegante und rassige Höhenflüge

Südtiroler BergweltIm Spätsommer und Herbst zeigt sich Südtirols Bergwelt von ihrer prächtigsten Seite. Dann ist es Zeit, die Wanderstiefel auszupacken und die atemberaubenden Alpen- und Dolomitengipfel zu erklimmen. Jetzt, wenn die Tage nicht mehr ganz so heiß sind, herrscht brilliante Fernsicht und die Licht- und Farbspiele in der Natur erscheinen märchenhaft.[Weiterlesen …]